Luis posiert im Lichtspiel bearbeitet und skaliertHallo, ich bin Luis!

Mächtiger roter Kater, geboren im Frühjahr 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ich hatte vielleicht nicht den allerbesten Start im Leben. Dafür wurde es seitdem immer besser! Heute weiß ich genau, was mir zusteht und wie ich es bekommen kann.

Mitte 2012 wurde ich in Frechen gefunden. Meine ersten Menschen haben mich einfach auf die Straße gesetzt, dabei war ich noch viel zu klein, um für mich selbst zu sorgen.

Zum Glück fanden mich nettere Menschen, die aber auch nicht wussten, was sie mit mir machen sollten. Immerhin haben sie mich in eine Tierklinik gebracht. 

Dort traf ich dann auf meinen Schicksalsmenschen. Und da habe ich richtig Glück gehabt. Über mein Frauchen, bei dem ich seitdem wohne, sagen andere Menschen, sie sei eine "Katzenflüsterin". Seit vielen Jahren lernt sie so viel sie kann über die Vorlieben von Katzen, damit sie es den Patienten in der Tierklinik so schön wie möglich machen kann.

Baby Luis erster Jagderfolg bearbeitet und skaliertAußerdem passt sie immer gut auf, was unsere speziellen Vorlieben sind. So hat sie auch schnell erkannt, was ich gern mag und was ich gar nicht leiden kann. Zum Beispiel achtet sie darauf, dass im  ganzen Haus immer alle Türen offen sind, weil ich geschlossene Türen einfach überhaupt nicht leiden kann.

Nachdem ich als Baby die erste gruselige Zeit hinter mich gebracht hatte, war ich ganz schön eingeschüchtert. Auch da wusste sie sehr gut, wie sie mir nach und nach wieder Mut verleihen konnte. Erst durfte ich mich verstecken, dann freundete sie sich immer mehr mit mir an. Dann konnte ich das Haus erkunden.

Während dieser Zeit hat sie viel mit mir gespielt und mir immer wieder kleine Erfolgserlebnisse beschert.

Als ich dadurch immer sicherer wurde, durfte ich dann auch in den Garten. Meinen Garten liebe ich sehr! Ich bekomme nicht genug davon, ihn mit allen Sinnen, vor allem mit meiner Nase! Er wird markeirt und verteidigt. Und von diesem Garten aus erobere ich seitdem die Welt! Luis am natuerlichen Kratzbaum bearbeitet und skaliert

Meine allergrößte Leidenschaft ist die Jagd. Ich habe ganz klein angefangen. Meine erste Maus habe ich wohl eher zu Tode erschreckt. Aber inzwischen bin ich ein Super-Profi! Inzwischen mache ich sogar mit Kaninchen kurzen Prozess. Und hinterher werden sie genüsslich verspeist. Lecker!

Wenn mal etwas nicht stimmt, merkt mein Mensch das auch recht schnell, nimmt mich mit zur Arbeit und die Tierärzte dort können mir schnell helfen. Zum Dank dafür helfe ich auch. Manchmal spende ich Blut für andere kranke Katzen.

Luis im Spiel bei der Jagd bearbeitet und skaliert