Lilly mit Spielzeugauto bearbeitet und skaliertOb das ein gutes Spielzeug für Lilly ist?Ein Katzen-Spielplatz ist ein bisschen wie ein Kinder-Spielplatz - nur besser!

Was braucht ihr dafür?

 

Der richtige Ort

Vor allem braucht ihr einen sicheren Platz dafür. Wie bei einem Kinderspielplatz muss der Ort und seine Umgebung frei sein von spitzen und scharfen Gegenständen. Außerdem dürfen keine schweren Gegenstände auf dem Platz oder an seinem Rand stehen, die beim Spielen auf dich oder deinen Menschen fallen können. Damit hinterher keiner ärgerlich oder traurig ist, bringt ihr vorher besser auch alle zerbrechlichen Gegenstände in Sicherheit.

Wie groß euer Katzen-Spielplatz ist, hängt von eurer Wohnung und von eurem Temperament ab. Wenn du mit deinem Menschen beim Spielen so richtig wild wirst, braucht ihr etwas mehr Platz. Wenn es eher ein harmloses Gerangel zwischen euch ist, reicht auch eine kleine freie Fläche.

 

Die Grund-Ausstattung

Sie variiert, je nachdem, wo eure Vorlieben liegen.

Einige Geräte sind auf einem Kinderspielplatz fest verankert. Folgende Gegenstände können auf dem Katzen-Spielplatz immer auf dich warten:

  • kleine Podeste und Klettermöglichkeiten
  • Tücher
  • Kartons verschiedener Größe
  • Kissen
  • eine Rückzugshöhle, in der du dich verstecken kannst und dann auch deine Ruhe hast

 

Das Spielzeug

Zusätzlich gibt es auf dem Kinderspielplatz noch Spielzeug, das die Kinder immer selbst mitbringen. Für den Katzen-Spielplatz könnt ihr auch Spielzeug gebrauchen. Dieses sollte zwischen den Spiel-Einheiten auch immer gut verstaut werden, damit sie nicht langweilig werden. Eure Spiel-Zeiten sind Qualilty Time und sollen sich deutlich vom Stress des Alltags unterscheiden.

Mögliche Spielzeug-Typen sind

  • Angel-Spielzeuge
  • Spiel-Kissen mit Katzenminze oder Baldrian
  • Gummibälle
  • Klingelbälle 
  • Feder-Fliegen
  • Quietsch-Tierchen
  • ferngesteuerte Spielzeugmäuse
  • Wipp-Tierchen
  • Kleine Plastikflaschen mit Leckerchen-Inhalt
  • Klapperstangen aus Leckerchen in Toilettenpapier-Rollen
  • Stoffbeutel mit einem Leckerchen darin
  • Plastikschüssel, unter der man etwas verstecken kann
  • Ball an einem Gummiband
  • kleiner Beutel mit Steinchen darin
  • Stofftier mit besonderer Form, beispielsweise eine Schlange

Welche Modelle euch am besten gefallen, müsst ihr selbst herausfinden. Wenn du spezielle Wünsche oder Vorlieben hast, die hier nicht aufgeführt sind, schreib uns doch über das Kontakt-Formular.

 

Snacks

Was fehlt noch auf einem Kinderspielplatz? Natürlich ein paar Kleinigkeiten zum Essen. Dafür eignen sich Schleck-Snacks, Lecker-Pasten, klein gestückelte Leckerchen. Wichtig ist, dass jeder Bissen einzeln verschenkt oder verdient werden kann. Schließlich ist das hier eure gemeinsame Zeit. Natürlich darf dein Mensch sich auch einen kleinen Snack auf den Spielplatz mitnehmen.

Hauptsache, das Essen bleibt Nebensache.